Ausschreibung

Der EL-CUP ist eine jährlich stattfindende Laufserie, die sieben Laufveranstaltungen im Emsland umfasst: Papenburg, Haselünne, Lingen, Haren, Spelle, Salzbergen und Meppen. Gelaufen wird auf der 10 km-Strecke (EL-CUP) oder auf der 5 km-Strecke (EL-CUP Hobby), sowie auf den jeweiligen Schüler/innen-Strecken (EL-Cup Kids).

Um in die EL-CUP-Wertung aufgenommen zu werden, muss die Teilnehmerin/der Teilnehmer mindestens vier der sieben Laufveranstaltungen erfolgreich absolvieren. Bei mehr als vier absolvierten Wertungsläufen fließen die schnellsten vier in die Wertung ein.

Anmeldung

Anmeldungen zum EL-CUP sind ausschließlich auf dieser Website www.el-cup.de möglich. Doppelmeldungen sowohl über 10 km als auch über 5 km sind dabei nicht zulässig. Mit der Anmeldung zum EL-CUP ist die Teilnehmerin/der Teilnehmer automatisch für alle sieben Laufveranstaltungen gemeldet. Die EL-CUP Startgebühr beträgt 5,00 Euro (ausgenommen EL-Cup Kids) und wird mit der Anmeldung per SEPA-Lastschrift eingezogen. Darüber hinaus zahlt die Teilnehmerin/der Teilnehmer das jeweilige Startgeld der Veranstaltungen, bei denen sie bzw. er auch mitläuft. Dieses ist bei Abholung der Startunterlagen zu entrichten (günstiger Voranmelder-Tarif). Für Teilnehmerinnen/Teilnehmer mit Behinderung (Feld "Inklusion" in der Anmeldemaske) ist der EL-CUP kostenfrei, d. h. sowohl die EL-CUP-Anmeldegebühr als auch die jeweiligen Startgelder entfallen.

Abschlussveranstaltung

Nach Durchführung der sieben Volksläufe findet für alle Finisher des EL-Cups und des EL-Cups Hobby eine Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden zusätzlich alle erfolgreichen Teilnehmerinnen/Teilnehmer mit Behinderung geehrt, sofern sie sich im Vorfeld nicht dagegen aussprechen (kurze Info per E-Mail).

 

Alle Finisher des EL-Cups und EL-Cups Hobby erhalten ein Präsent, für die siegreichen Läuferinnen/Läufer in jeder Altersklasse gibt es Gutscheine. Die Gesamtsieger des EL-Cups und EL-Cups Hobby erhalten außerdem Pokale. Pokale und Gutscheine können für andere Finisher mitgenommen werden, eine Nachsendung ist jedoch ausgeschlossen. Nähere Infos zur Abschlussveranstaltung werden rechtzeitig per E-Mail und auf dieser Website bekanntgegeben.